medi1one medical Sanabelle Beinbeutel U280 Tag und Nacht

10.90 €
inkl. MwSt
zzgl. Versandkosten*
Lieferbar in 2-5 Werktagen innerhalb Deutschlands


* Kostenlose Lieferung ab 50,- € innerhalb Deutschlands
Hier finden Sie die Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht

Sanabelle Beinbeutel U280 Tag und Nacht

Hochwertiges, geschlossenes Urindrainagesystem für Tag und Nacht mit 1.000 ml Volumen, Tropfkammer, nadelfreie Urinentnahmestelle, in den Schlauchlängen 30, 60 oder 90 cm.

Produkteigenschaften:

  • Hochwertiger Beinbeutel als geschlossenes Urindrainagesystem für Tag und Nacht
  • Volumen: 1.000 ml
  • Maximale Liegezeit: 14 Tage
  • Erhältliche Schlauchlängen: 30, 60 und 90 cm
  • Bakteriendichter Belüftungsfilter für Druckausgleich
  • Belüftete Tropfkammer mit Rücklaufsperre bietet Schutz vor aufsteigenden Keimen
  • Flach anliegendes T-Ablassventil mit Einstecklasche
  • Vlies-Rückseite für angenehmes Tragegefühl
  • Nadelfreie Punktionsstelle zur Frischurinentnahme
  • Stufenkonnektor mit Schutzkappe
  • Silikonschlauch am Auslass bei Bedarf zur Konnektion eines zusätzlichen Bettbeutels
  • Übersichtliche, ansprechende Skalierung
  • Kordel zur Befestigung in der Nacht, z.B. am Bettholm
  • Einzeln steril verpackt

Einsatzgebiete / Indikationen

Dauerurinableitung in Verbindung mit transurethralen oder suprapubischen Blasenkathetern, Urinalkondomen sowie sonstigen internen und externen Urinableitern für mobile Patienten.

Anschluss und Wechsel

  • Nach der Anlage eines Katheters oder eines Urinalkondoms wird der Beinbeutel unter sterilen Bedingungen angeschlossen.
  • Der Wechsel des Beinbeutels findet bei Funktionsstörungen oder nach spätestens 14 Tagen statt.
  • Vor dem Wechsel die Verbindungsstelle zwischen Beutel und Urinableiter mit geeigneter Desinfektionslösung desinfizieren; Einwirkzeit der Lösung beachten.
  • Den neuen Beutel unter sterilen Bedingungen konnektieren.
  • Der vollständig entleerte Beutel kann im Hausmüll entsorgt werden.
Befestigungsmöglichkeiten
  • Die Aufhängung muss unterhalb des Blasenniveaus mit senkrechter Tropfkammer erfolgen; Bodenkontakt ist zu vermeiden. Zur Fixierung am Bein verfügt der Beutel über seitliche Schlitze für Haltebänder.
  • Abknicken und Durchhängen des Schlauchsystems sind zu vermeiden, da sie zu Abfluss- störungen führen können.
  • Die Vliesrückseite ermöglicht ein komfortables Tragen des Beutels am Bein.
  • Zur Befestigung am Bett verfügt der Beutel über Ausstanzungen zum Anbringen einer Bettbeutelhalterung sowie über eine Fixierkordel.
Entleerung
  • Der Beinbeutel muss rechtzeitig entleert werden, bevor der Urin die Tropfkammer erreicht.
  • Zum Entleeren das Ablassventil aus der Einstecklasche ziehen und das Ablassventil öffnen. Den Urin in ein bereitgestelltes Auffanggefäß fließen lassen.
  • Ablassventil schließen und in die Einstecklasche zurück schieben. 

Sonstige Hinweise

 

  • Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.
  • Nicht verwenden, wenn die Sterilverpackung beschädigt oder bereits geöffnet ist.
  • Frischurin-Proben können an der nadelfreien Punktierstelle entnommen werden.
  • Produkt nur zum Einmalgebrauch. Nach Gebrauch entsorgen. Produkt darf nicht wiederverwendet und nicht re-sterilisiert werden. Wiederverwendung birgt das Risiko einer Infektion von Patient und/ oder Anwender und kann die Leistung des Produktes bis hin zum Funktionsausfall beeinträchtigen.
Klicken Sie hier für passende Haltebänder (Sanabelle Beinbeutelhaltebänder U900)

medi1one medical Sanabelle Beinbeutelhaltebänder U900 - Online Sanitätshaus PHILmed Gesundheit - 11

 

Zuletzt angesehen