HOTLINE MO. - FR. 08.00 - 18.00 Uhr
0800-1003842
LoginShopFacebookYouTubeGoogle+Instagram
Hotline

Philmed - Kontinenzversorgung

Die Ursachen für Inkontinenz sind ebenso mannigfaltig wie deren Ausprägungen – altersbedingt, infolge von Fehlbildungen, durch Tumorerkrankungen oder Lähmungen. Die Folgen: Kontrollverlust meist verbunden mit Unsicherheit und Scham seitens der Betroffenen. 

PHILmed begegnet der Problemstellung durch professionelle und diskrete Betreuung. Umfassende Aufklärungsarbeit, fachlich kompetente Versorgung und emotionale Unterstützung geben Sicherheit.

Spezifische Leistungen:

  • Informationsgespräche mit Patienten, Angehörigen und Pflegekräften
  • Beratung bei der Festlegung des Kontinenzprofils
  • Beratung bei der Erstellung von Kontinenztrainingsprogrammen
  • Abstimmung der zum Einsatz kommenden Produkte
  • Beratung und Versorgung bei komplikationsträchtigen Formen der Harninkontinenz infolge von Restharnbildung
  • Anleitung und Beratung zu Handhabung und Einsatz von Inkontinenz
  • Anleitung zur Pflege und Hygiene der Inkontinenzversorgung
  • Anleitung zur Katheterisierung
  • Anleitung zur Irrigation bei Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Versorgung des Patienten mit Produkten am Entlassungstag sowie Folgeversorgung gemäß ärztlicher Verordnung
  • Krankheits- und Bedarfsdokumentation